Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/pages/watch.php on line 76
Black Clover Folge 100 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Black Clover

Black Clover
9.10/10.00 (73 Stimmen)
#8 in Anime-Trends
Anime: Black Clover
Jahr:2017
Folgen: 101
Sprache:
Untertitel:
Status: Airing

Aster und Yuno wurden einst gemeinsam bei einer Kirche ausgesetzt. Von Kindertagen an waren die beiden unzertrennlich, doch es entstand auch eine Rivalität. Einer von ihnen soll der nächste Zauberkönig werden, dass schworen sie sich und so war ihr Ziel klar. Während Yuno sich als Genie in den magischen Künsten entpuppte, war Aster unfähig, Zauber zu nutzen und er trainierte zum Ausgleich seinen Körper. Als Yuno ein mysteriöses Grimoire erhält, auf dem statt dem üblichen dreiblättrigen Kleeblatt ein vierblättriges abgebildet ist, und kurz darauf in große Gefahr gerät, offenbart sich auf einmal Asters wahre Kraft. Er erlangt das „Black Clover“-Grimoire der Anti-Magie. Mit demselben Ziel vor Augen, begeben sich die beiden Freunde und Rivalen auf die Reise. [insg. 102 Folge sind vorgesehen]

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Black Clover

JinTopia Avatar
Jintopia Vor 1 Tag
so wie es aussieht wird black clover weitergeführt. soll nun 150folgen haben
Gandalf78 (Gast) Avatar
Gandalf78 (gast) Vor 2 Wochen
Wir gehen stark dem Ende entgegen. Nur noch 3 Folgen.. Ich hoffe stark das es nach Folge 102 noch weiter geht!!
Gandalf78 (Gast) Avatar
Gandalf78 (gast) Vor 1 Monat
folge 95 Naja.. mehr Rückblick als Aktuelles! Sorry aber das ganze mit den Elfen und dann jedesmal die sch... Rückblicke nerven! Hoffe stark das die nächsten Folgen wieder besser werden.. PS: Das neue Intro ist mir zu Happy, fand das alte besser, bei dem neuen fehlt mir der PEP!
Krypto (Gast) Avatar
Krypto (gast) Vor 1 Monat
Folge 94 zu krass
Bronce (Gast) Avatar
Bronce (gast) Vor 4 Monate
Übersprungen die Folge was für ein Witz
AlexTenshi (Gast) Avatar
Alextenshi (gast) Vor 4 Monate
Es sind also nur die Petit Clovers aus dem vorherigen eps. Ich dachte, es würde wirklich neues Material im Petit Clover-Stil sein. Schlechtes Timing, obwohl es mitten in einem angespannten Kampf ist, obwohl ich hörte, dass es eine Pause für die Goldene Woche ist? Erklärt viel.
bkptools (Gast) Avatar
Bkptools (gast) Vor 4 Monate
@Nur kurz nun, ich habe gehört, dass der Direktor von Black Clover Schwierigkeiten hatte, weil Pierrot keine Unterstützung leistete. Dieser Füller hat es nur bestätigt
Macro (Gast) Avatar
Macro (gast) Vor 4 Monate
Auf German Dub passen die Stimmen irgendwie nicht zum Zeichenstil. Vielleicht hab ich mich aber auch schon zu sehr an der etwas überdrehten O-Ton gewöhnt.
Nur Kurz (Gast) Avatar
Nur kurz (gast) Vor 4 Monate
Also wer den Anime verfolgt wird komplett verarscht, hat sich nicht gelohnt die Woche zu warten auf so eine Folge...
Deichiii (Gast) Avatar
Deichiii (gast) Vor 4 Monate
Auf German Dub ist der Anime viel angenehmer anzuschauen :)
Blabla (Gast) Avatar
Blabla (gast) Vor 4 Monate
Kann mir jemand sagen was für ein Kapitel die Folge 81 im Manga ist ?
Gast (Gast) Avatar
Gast (gast) Vor 4 Monate
ich feier den Anime ja wirklich aber das immer wieder spannenden Szenen durch irgendwelche Rückblenden die auch getrost ein oder 2 Folgen früher oder später hätten kommen können ist echt nervig.
Kuksugar (Gast) Avatar
Kuksugar (gast) Vor 4 Monate
Ich habe seit heute 18:45 Uhr Japanischer Zeit, immer einen Captcha Error ! Es werden in dem Captcha keine Motive angezeigt welche ich anklicken könnte und mir wird auch gesagt, dass "Oops du hast das falsche Bild ausgewählt" Wobei ich gar nichts drücke. Lg Kuksugar
Gandalf78 Avatar
Gandalf78 Vor 4 Monate
Gute Folge.. aber kann mal einer dem König (nicht den der Magier) eine Kräftig überziehn. Der ist ja mal nur strunz dumm!
Celinej51 (Gast) Avatar
Celinej51 (gast) Vor 4 Monate
Das Ende war echt krass ich hatte voll Gänsehaut und ich bin echt gespannt wie es weiter geht
Varien (Gast) Avatar
Varien (gast) Vor 4 Monate
Folge 80 das Ende einfach hammer Oo
bamboo (Gast) Avatar
Bamboo (gast) Vor 4 Monate
folge 80 das ende hat mir echt richtig gänsehaut gemacht o.O
Gandalf78 (Gast) Avatar
Gandalf78 (gast) Vor 5 Monate
Also das neue Opening und der Abspann waren meiner Meinung nach vorher besser!!
Blubby (Gast) Avatar
Blubby (gast) Vor 5 Monate
Sehr toller Anime mit Abwechslungsreichen Szenen
Beowulf 2 (Gast) Avatar
Beowulf 2 (gast) Vor 6 Monate
@Ghostof90 Optisch ja nicht ........... optisch sind mache Folgen ein Trauerspiel und wieder andere sind bestenfalls ex­pe­ri­men­tell, wobei die dann nie die Quali erreichen, wie beispielsweise bei Boruto (wenn man mal wieder Hilfe von Außen dazu holt ...). Der Anime spielt spielt für Studio Clown nie erste Geige ...... es ist immer einer oder zwei Anime wichtiger und damit meine ich Anime, die es auch nicht regelmäßig schaffen ordentliche Optik abzuliefern ........ die Regie der Serie war schon so frustriert drüber, dass man sich leise beklagt ........ Ernsthaft in manchen Folgen schiebt man eine starre Figur über ein Bild und nennt es Bewegungsanimation ........ diese Folge hat bei mir endgültig den Geduldsfaden reißen lassen, billige Zeichnung ist eine Sache, extrem reduzierte Optik, sobald Bewegung im Spiel ist, dass kennen Wir schon von Clown ...... doch manche Folgen waren so übel ...... ich fand es eine Frechheit:( Von der Story her? Ja sicher, es ist keine so üble Story (Hater sollen bleiben wo der Pfeffer wächst), dass Setting passt und die Figuren geben durchaus was her. Allerdings empfehle ich hier schlichtweg den Manga, der ist nicht mit Filler zugemüllt, zieht sich nicht wie ein Gummi und sieht auch ordentlich aus. Ein 1er Manga ist es zwar nicht, ganz neu erfinden tut er das Rad auch nicht, allerdings ist es kein so übler Manga, zumindest, wenn man nicht genug von Shounen hat.
Snipi (Gast) Avatar
Snipi (gast) Vor 6 Monate
Die Stimme passt kein bisschen zu Asta
Ghostof90 (Gast) Avatar
Ghostof90 (gast) Vor 6 Monate
Wow, die Stimme gefällt mir echt gut o.O Ne, ernsthaft, sie hört sich wesentlich angenehmer an, als die japanische. Da bin ich aber mal gespannt auf die anderen Charaktere. Ich habe nämlich gehört, dass der Anime, der zwar nen schwierigen Start hatte, später richtig gut werden soll. Soll ich mir den dann holen? Eine Überlegung ist es allemal wert.
Koroshiya (Gast) Avatar
Koroshiya (gast) Vor 6 Monate
Ahja, Yuno wird vom Sas(u)ke - Synchronsprecher vertont..passt ja sogar ein bisschen
Slime (Gast) Avatar
Slime (gast) Vor 6 Monate
Ups, hab vergessen. https://youtu.be/ZXQDkyGlt0I
Slime (Gast) Avatar
Slime (gast) Vor 6 Monate
Habe gerade einen deutschen Trailer gesehen. Die stimmen sind echt Supper!
Atrigna (Gast) Avatar
Atrigna (gast) Vor 6 Monate
Was laberst du eigentlich von wegen fillerfolge ich hab da ne andere auffassung von filler. Hast bestimmt noch kein naruto gesehn oder????
jannisee Avatar
Jannisee Vor 6 Monate
Leider nur ein Filler :(
Yoshi (Gast) Avatar
Yoshi (gast) Vor 7 Monate
Nach 67 Folgen weiß man ja auch so langsam, dass der Cast nicht der hellste ist. Auch, wenn die Folge sehr gestreckt war, war sie doch relativ unterhaltsam. Finde es super, dass die sich jetzt etwas mehr Zeit haben, sonst haben die bald meinen Mangastand eingeholt xD
BlueSkull (Gast) Avatar
Blueskull (gast) Vor 8 Monate
War das schon die erste staffel oder darf man mehr erwarten weiss des wer?
Trinity Avatar
Trinity Vor 8 Monate
Anfangs muss ich sagen ich finde Black Clover genial. Habs ins Herz geschlossen. Der "Schreihals" hat mich am Anfang ein wenig überrumpelt, die Betonung liegt auf ein wenig, denn da ich One Piece Fairy Tail, Naruto etc schon geguckt habe bin ich dieses Kampfgeschrei schon lange gewohnt, gab nur in den Anfangsfolgen - ich erinnere mich nicht mehr genau in welcher - eine Szene wo er ziemlich länger etwas schrie und da das nicht in das Gesamtbild passte hat mich das da ein wenig genervt. Ansonsten find ich Black Clover gelungen, ist nach langer Zeit wieder mal ein Anime der nicht wirkliche Ecchi Elemente drinnen hat der mich begeistert, und von mir aus könnten da schon 200 Folgen draußen sein. :D Also 2x Daumen hoch von mir.
 Aceblood  (Gast) Avatar
aceblood (gast) Vor 8 Monate
nicht zu vergessen der schlechte Sound - damit wir noch mehr Animationen sparen können machen wir Geschwindigkeit mit Jet sounds Black Clover war von Anfang an keine Augenweide und nur eine zsammengewürfelter Anime aus anderen Shounen-Titeln und mehr habe ich auch nicht erwartet - aber dann noch dieser nervige Hauptcharakter - der am Anfang shcon sehr abschreckte und sich nur minimal bessert und diese tolle Animationen - der fliegt ganz doll schnell - also machen wir mal ein Standbild mit 3x3 Strichen die sich bewegen und paar krassen Sounds
.Ira. (Gast) Avatar
.ira. (gast) Vor 9 Monate
Ich bin ganz deiner Meinung. Ich verstehe aber auch nicht warum die Animatoren solche "Experimente" immer an Stellen versuchen die unfassbar wichtig sind und vorallem die Begeisterung am Anime aufrecht erhalten. Wir haben so lange darauf gewartet, Astas wahres Potential zu sehen und die coolen Fähigkeiten die er benutzen kann und alles was wir dann in der Folge der Offenbahrung bekommen ist ein Haufen Elend der in wenigen Minuten in Paint und photoshop entstanden ist. Keine richtigen Bilder, kopierte Bäume on Mass, schlecht CGI-animierte Bewegungen und keinerlei Kontraste,Schatten oder andere Tiefenelemente. Wenn man den Kampf hier mit denen in Mob-Psycho vergleicht, dann fragt man sich wirklich wie Black Clover am Anfang für die Animationen gelobt werden konnte. Mob-Psycho basiert quasi auf diesem "wilden" schattenlosen Stil und auch wenn ich den Animationsstil nicht wirklich mag sieht man doch direkt wer es kann und wer seinen 5Jährigen Sohn mal paar Tage auf Piant malen hat lassen. Wäre schön mal zu wissen, ob man sowas wie Kommentarbriefe oder ähnliches an die Animatoren schreiben könnte.
ken2 (Gast) Avatar
Ken2 (gast) Vor 9 Monate
@chadone da würde ich lieber länger warten als so ein schlechte animation hinzuzufügen ich mein der kampf gegen vetto und sonst waren die animation ok aber das das war einfach nur schrecklich man konnte es garnicht verfolgen
Yoshi (Gast) Avatar
Yoshi (gast) Vor 9 Monate
Ich hatte mir ja eigentlich fest vorgenommen, erst zum Ende der Serie groß etwas zu kommentieren, aber bei dieser Folge kann ich es mir nicht verkneifen. Inhaltlich gehört sie zwar zu den stärksten Folgen bisher, aber die Animation war hier ja mehr als nur unterste Schublade. Ich weiß ja, dass Weihnachten vor der Tür steht, aber so eine schlechte Qualität? Selbst Pierrot hat sich selbst unterboten...
Mistortain  (Gast) Avatar
Mistortain (gast) Vor 9 Monate
Ich hab mir mal diesen Kampf in dieser Folge angeschaut und ich muss echt weinen wie man so etwas überhaupt schön finden kann geschweige das man solche für den Ar***- Animationen feiert. Ging mit genauso wie bei Fate Apocrypha da habe ich auch in keinster Weise verstanden warum man da die Kämpfe gefeiert hat. Man hat allerhöchstens Augenkrebs bekommen. Meine Sorge das sich dieser hässliche Animationsstyle ausweitet bewahrheitet es sich als wahr. Ich hoffe wirklich nicht das noch andere Studios sich von dieser Animationsart anstecken lassen. Und die wo diese Kampfanimationen feiern bitte lass eure Augen mal durchchecken das kann was nicht stimmen..... Es gibt genug Anime die viel aufwendigere und qualitativ bessere Kampfanimationen hinbekommen und nicht so eine Paint Version wie in Black Clover.
AivanK (Gast) Avatar
Aivank (gast) Vor 9 Monate
Ich muss sagen, ich bin in diesen, Anime verliebt, aber diese Episode war ein bisschen zu viel. Ja, die Animation war sehr gut gemacht, aber mein Punkt ist, dass sie nicht passt. Ich meine, wir sind 63 Episoden und Du stellst plötzlich etwas Neues vor. Ich weiß nicht, wie viele Episoden vor der Veröffentlichung der Ersten fertig waren und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt haben, aber es ist immer noch seltsam. Wenn ich irgendeine Frage habe, wird es sicher sein: Warum wurde es so spät eingeführt? Wir hatten andere großartige Kämpfe in den letzten 62 Episoden, und sie waren perfekt im Stil des Animes, sodass er noch ein paar Mal verwendet werden konnte. Für alle Leute, die sofort springen und sagen: "Wenn du es nicht magst, schau es nicht". Ich werde Dich einfach ignorieren, da ich eher verwirrt als verrückt oder kernbehindert bin, denn es war eine großartige Kampfszene, aber auch sehr verwirrend, weil einfach so warum so spät? Ich hoffe, dass meine Worte auf vernünftige Menschen stoßen werden und ich kann einige interessante Wege finden, wie die Leute meine Aussage sehen.
Chadone Avatar
Chadone Vor 9 Monate
Zum anderen Animationsstil: Dieser hat einen wichtigen Grund, bzw mehrere. Aber vor allem ist es Zeit. In solchen Scenen, besonders halt die Kaempfe, haben wir viele Bildwechsel. Das macht eine reibungslose Animation sehr schwer und vor allem auf Kosten der Zeit. Wuerde man diese Stellen so zeichnen/animieren, wie den Rest, wuerde das unter Umstaenden 1-2 Wochen laenger dauern. Dazu laesst es sich auch generell leichter zeichnen. Und srsly, die Leute die behaupten, der Animationsstil waere schlecht, sind fuer mich irgendwo schon dezent kernbehindert. xD Eigentlich ist das sogar fuer solche Kaempfe ideal und passend, da sie etwas von hoher Geschwindigkeit haben. Well, jedenfalls: Es ist einfach Zeit. Es wuerden mehr Leute rumheulen, wenn ein Anime staendig ne Woche, oder auch zwei aussetzen muss. Also, bevor man anfaengt rumzuheulen, weil man einfach nur ahnungslos ist: Nachdenken!
Blackzer0x (Gast) Avatar
Blackzer0x (gast) Vor 9 Monate
ich Merks schon gar nicht mehr :D alles etwas gewöhnungsbedürftig :)
Kazuma (Gast) Avatar
Kazuma (gast) Vor 9 Monate
Also ich finde die letzte Episode war sogar einer der besten animierten Episoden die es bei Black Clover bis jetzt gegeben hat. Natürlich hat man in kleinerem Stil eine ähnliche Animation wie schon bei Naruto vs Pain angewandt... muss man nicht mögen, kann man aber. Da waren aber schon ein paar richtig geile Szenen dabei... Alles in allem vernachlässigt halt Pierrot den Anime trotzdem zu viel... ich guck ja auch Boruto und da fuhr man doch öfter bereits mit tollen Animationen auf.
lihle808 (Gast) Avatar
Lihle808 (gast) Vor 9 Monate
Das war eine gute Episode, vor allem die Animation. Ich hatte nicht erwartet, dass Asta nach dem Kampf so handelt, er war sicher doof und der Dämon schien den Dummy nicht zu kontrollieren. Beeindruckend! Die Hexenkönigin hat sicher alles umgedreht und die Dinge interessanter gemacht, ich mag ihre antagonistische Natur jetzt sehr. Tolle Dämonenform von Asta, erinnert aber irgendwie an Meliodas.
deg (Gast) Avatar
Deg (gast) Vor 9 Monate
lol bei Leuten, die diese schlechte Animation nennen Sie machen Kompromisse oder verzichten auf detaillierte Zeichnungen / Kunst für eine bessere Animation. So ist Sakuga normalerweise und wahrscheinlich aufgrund eines engen Produktionszeitplans Aber die Episode 65 von Boruto ist ohne Zweifel immer noch die beste Episode dieses Jahres
Z4k (Gast) Avatar
Z4k (gast) Vor 9 Monate
Ich liebe es, dass Asta im Gegensatz zu vielen Shounen-MCs mit verborgenen Kräften wie Naruto, Meliodas, Yuu und Ichigo nicht die Kontrolle verliert und sich auf der Flucht befindet, wenn er seine neue Macht gewinnt.
Natsu dragneel (Gast) Avatar
Natsu dragneel (gast) Vor 9 Monate
@Ajeth, Es ist ein offenes Geheimnis, das Black Clover, dass (Longrun) Stiefkind von Studio Clown (Pierrot) ist ........ Es ist zwar nicht so, dass Boruto, T.G. und Konsorten immer die beste Optik bekommen, zum Teil sehen auch die fürchterlich aus, allerdings wird zumindest ab und an Geld in die Hand genommen (und Animatoren dazu geholt) und die Stammbesetzung ist auch insgesamt besser. Black Clover geniest schlichtweg nicht die Wichtigkeit ...... leider. Das geht so weit, dass sich der Leiter des Black Clover Teams öffentlich indirekt darüber beschwert hat ......... als vor einiger Zeit die ziemlich aufwendige Folge von Boruto lief, wo ja kaum Kosten und Animatoren gescheut wurden ........ hat er leise angemerkt, es wäre auch schön, wenn Black Clover auch mal diese Unterstützung bekommen würde ..... Studio Clown fährt nun halt seit Jahren ihre Longrun Anime so und es ist ja nicht der einzige Anime wo die Optik/Animation dermaßen einbrach - mehrfach........ Keinem gefällt es, doch so lange Pierrot als Studio nicht eingeht oder eine neue Richtung einschlägt, so lange wird man sich den Mist noch antun müssen. Ist aber eine Management Frage ....... große Teile des Original Teams der 90er und 2000er ist schon längst gegangen und haben ihre eigenen Studios gegründet. Da die Japaner aber wie die Irren Anime wie Mr. Osomatsu kaufen ........... können die damit weiter machen, was sie schon vor Jahren, nein Jahrzehnten angefangen haben ..... Optik auf unter Minimum reduzieren, Proportionen und Gesichter furchtbar zeichnen (absoluter Pfusch) und zum Teil Animation gleich ganz weg lassen ........... ja hab ich auch schon bei Black Clover gesehen ....... Ihre Animationen sind bereits berüchtigt ......... ich glaube manch Einer kann sich noch erinnern, als die Animation bei The Legend of Korra eingebrochen ist Episode 13-18 u. 21 ....... da haben sie die Animationen gemacht (und nicht Studio Mir, deren Animationen top waren und sind, die den Rest gefertigt haben) und ich hab mir damals gedacht, was zum Teufel? Und mit Studio DEEN teilen sie sich mittlerweile schon den Meme Status - wobei Deen wenigstens nicht zurückschreckt Dinge wie Wasserfolter usw. zu zeigen ....... Das Tragische daran ist Folgendes - Pierrot kann es wesentlich besser ............. wesentlich besser. Nur gibt es keine bis kaum ein Chance, dass Wir es bei Black Clover zu sehen bekommen. Pierrot ist nämlich schon länger nicht mehr nur ein Studio. Seit 85. vermarkten sie ihre "Produkte" inkls. das Zeug, wie Merch, rundherum und seit 2002 bzw. 2004 sind umso mehr ein Markenunternehmen. Ergo geht es nur bedingt um die Anime selber .......... Naruto/Boruto ist zum Beispiel enorm gewinnbringend außerhalb des Anime - alleine was mit Videospielen rein bekommen ........... Pierrot ist auch groß genug um unterschiedliche Studios/Teams oder Studioabteilungen zu unterhalten und je nachdem welches einen Anime fertig und wie viel Geld fließt, schaut es dann halt übel oder super aus. Ein aktueller Anime von Pierrot, "Hero Mask", sah zum Beispiel top aus, grade was Action angeht, doch da ist auch ordentlich Geld geflossen, ist ja auch ein NETFLIX only Anime. Was zwar dazu führt, dass dieser Anime total unter der Wahrnehmungsgrenze dahin vegetiert, was er allerdings nicht verdient hat ......
Grey-zone  (Gast) Avatar
Grey-zone (gast) Vor 9 Monate
Ich muss diese Art von Animation lieben! Bringt mich zurück zu Schicksal / Apokryphen ... Es war vielleicht sehr schnell und manchmal schwer zu folgen, aber einige Aufnahmen waren einfach fantastisch! Der Hype, den er auf Social Media bekam, hat nicht ganz gelebt, aber ich würde dies jederzeit den Standbildern als Animation vorziehen, die von Fairy Tail verwendet werden ... (und ich bin ein großer Fan von Fairy Tail, aber selbst das ärgert mich mal)
Cazador75 (Gast) Avatar
Cazador75 (gast) Vor 9 Monate
die gleichen Leute, die Naruto v Pain genannt haben, kampf war schlecht, was nicht der Fall ist Ich kann irgendwie zustimmen, dass es in einigen Segmenten aufgrund der Dynamik des Kampfes zu schnell war, aber insgesamt war es gut
Paul (Gast) Avatar
Paul (gast) Vor 9 Monate
Was zur Hölle ist los mit der Animation ?! Das hätte legendär sein können !! Die Produzenten hätten sich wirklich eine Woche frei nehmen und mehr an dem Animationsteil arbeiten sollen, nur wenn ... Na ja, überlässt der Fantasie eine Menge. Tolle Folge.
Saiche (Gast) Avatar
Saiche (gast) Vor 9 Monate
Ich kann nicht glauben, dass Black Clover tatsächlich einmal gut ist und die Leute darauf scheißen. Die Animation war grottenschlecht und erinnerte mich an die Animationsänderungen in Naruto, die Pierrot gemacht hat. Dieser Kampf war krank.
BlackCicero (Gast) Avatar
Blackcicero (gast) Vor 9 Monate
Ich nenne es eine Malanimation und frage mich immer noch, warum ein Mangaka in Japan sein Material mit einem solchen Studio wie Pierrot riskiert.
EpIXJester (Gast) Avatar
Epixjester (gast) Vor 9 Monate
Ich persönlich finde Black Clover tatsächlich ebenfalls ziemlich gut, mit Sicherheit kein Meisterwerk und das Rad hat er auch nicht neu erfunden wie bereits vor mir erwähnt wurde, aber trotzdem empfehlenswert für Shounen Fans mMn. (Schauen nur den Anime, habe daher keinen Bezug zum Manga) Von der Story finde ich die aktuelle Folge (63) auch nicht schlecht und bin gespannt wie es weitergeht, aber der Artstyle???(Bitte belehrt mich hier wirklich wenn ein solcher Artstyle tatsächlich ein bekanntes Stilmittel ist) dieser Folge empfand ich mehr als grottig. Ich weiß nicht ob es tatsächlich ein mir unbekannter Artstyle oder so ist der einfach als ein Stilmittel verwendet wurde, oder aber (so empfinde ich es) einfach nur absolut schlecht und billig produziert. Die Action war extrem matschig, die Farben wie aus paint und Animationen verschwommen, Details gab es so gut wie keine und die Bäume waren copy & paste... Standbilder könnten von Grundschülern gezeichnet sein (wort wörtlich von der Optik) und auch die Videoqualität an sich wirkte nicht überzeugend (Stream war 1080p auf Crunchy). Hoffe das sie es zukünftig besser machen, denn wenn zukünftig alle Action so aussehen soll werde ich wohl abrechen müssen da ich dem wirklich nichts abgewinnen kann.
Matsuyamutaniko (Gast) Avatar
Matsuyamutaniko (gast) Vor 9 Monate
Die schlechteste Animation, die ich je gesehen habe, auch wenn der Anime 1960 herauskam.
Quenton (Gast) Avatar
Quenton (gast) Vor 9 Monate
Moin, kann man mir hier eine Kleinigkeit erklären? Achtung Spoiler (man sollte die Folge 63 gesehen haben, auf welche ich mich jetzt auch beziehen werde). So ab 8:15 erklärt die Hexe warum Asta als einziger das Schwert schwingen kann und das er von der Anti Magie auch durchflossen werden kann. Bei 8:52 sagt die Hexe "...du selbst wirst zur fleischgewordenen Anti-Magie". Bei 12:00 kommt dann der entscheide Satz "Schon bald wird jegliche Magie gegen dich vollständig nutzlos sein". So, Kampf geht weiter, Asta gewinnt (welch Überrachnung) und die Hexe übernimmt seinen Körper. Soweit so gut. Könnte man auch noch so argumentieren dass die Hexe ja schließlich ihn dann übernommen hat, als er selber sein Schwert weg gesteckt hat. In dem Augenblick, indem er aber wieder zum Teufel(?!) wurde, gezwungen durch die Magie der Hexe, müsste doch eigentlich sein Anti-Magieblut aktiv werden und die Magie der Hexe wirkungslos werden lassen, oder? Also verstehe ich hier was nicht richtig? Würde mich freuen andere Meinungen dazu zu lesen. Ansonsten ja, die Animationen waren eher Semi, der Cliffhänger ist schon arg mies gesetzt, aber was mir besser gefällt als z.B. bei derzeitigen OnePiece folgen ist dass ein Kampf und das gesamte geschehen nicht so eeeeeeewig in die länge gezogen wird. (Das wäre aber ein anderes Thema)
Killua-sama (Gast) Avatar
Killua-sama (gast) Vor 9 Monate
Die Geschichte war gut. Die Episode verlief gut. Sogar der Kampf und die Szenerie waren gut, aber die Zeichnung war einfach zu chaotisch für meinen Geschmack. Es fühlte sich an, als würde jemand einige Hintergründe und Spezialeffekte mit Microsoft-Malwerkzeugen bemalen. Dieser Stil kann funktionieren, aber er fühlte sich schlecht ausgeführt und für diesen Anime aufrichtig fehl am Platz. Es ist seltsam, wie all diese Anime versuchen, nervöse Kampfszenen zu haben, indem sie mitten in einer Folge mit Animationstechniken experimentieren.
Netami00 (Gast) Avatar
Netami00 (gast) Vor 9 Monate
Wenn man bedenkt, wie viel Müll die meiste Zeit in dieser Show ist, sowohl in Bezug auf Animation als auch auf Kunst (abgesehen von Op & Ed, wo es fantastisch ist), war diese Episode ohne Zweifel die beste Episode in der Serie. Die Hintergründe waren zwar immer noch recht schlampig und einfach, aber wir haben wieder tolle Animationen bekommen. Wir erhielten einen Einblick, wie diese Show aussehen könnte, wenn sie ein angemessenes Budget hätte und nicht 100 $ pro Episode. Im Vergleich zu einigen hochwertigen Shows im Äther war es natürlich immer noch unterdurchschnittlich, aber für Black Clover Standards war es eine 11/10 Episode. Wir haben ein paar Antworten, ein bisschen Humor, einen tollen Kampf und dann noch mehr Fragen und einen Cliffhanger. Wie mittelmäßig die Show ist, ich wünschte, Sie hätte mehr Episoden wie diese, da in den s eindeutig Potenzial vorhanden ist.
Ajeth (Gast) Avatar
Ajeth (gast) Vor 9 Monate
ngegen vieler Meinungen finde ich Black clover wirklich gut. Ich mag Shounen und komme mit dem Geschreie klar. Jedoch hat mich die Episode 63 enttäuscht. Story-technisch haben die es letzte Folge geil aufgebaut und dann nehmen sie diesen potenziell epischen Kampf und versagen bei der Animation auf ganzer Linie. Natürlich ist das jetzt nur meine Meinung und es würde mich intressieren was andere davon halten :D
teufelxd Avatar
Teufelxd Vor 9 Monate
Es wird immer spannender von Folge zu Folge :) Und ich bin immer noch der Meinung dass das Geschrei zu Astas Charakter passt :)
fg  (Gast) Avatar
Fg (gast) Vor 9 Monate
Verflixte Murkskagge.... Da warte ich eine Woche, und die Folge war geil, keine Frage... aber wie immer viel zu kurz. Wenn man das ganze Vorspann, Nachspann, etc. gedudelt abzieht, bleiben einem 15 Minute und nen fetter Cliffhanger... gut das wir drueber gesprochen habe, weiter gehts dann naechste Woche....
ken2 (Gast) Avatar
Ken2 (gast) Vor 9 Monate
die animationen waren ja mal sau schlecht
Seeryu Avatar
Seeryu Vor 9 Monate
der anime ist zwar gut aber die animation ist diese folge voll in die hose gegangen
mio (Gast) Avatar
Mio (gast) Vor 9 Monate
Endlich
Osakamaru (Gast) Avatar
Osakamaru (gast) Vor 9 Monate
Ich bin so gehyped muss noch so lange warten alter xDDDDDDDDDD
Thu4win (Gast) Avatar
Thu4win (gast) Vor 9 Monate
Hype für nächste woch iz da
Seeryu Avatar
Seeryu Vor 9 Monate
bin ich der einzige der sich auf die nächste folge freut
Archer (Gast) Avatar
Archer (gast) Vor 9 Monate
Ah ja Black Clover, ich bin mal gespannt wie die deutsche Synchron bei dem ersten folgen klingt bei Asta XD. Kaum ein Anime ist so umstritten wie dieser seit seinem Release, auch aufgrund der Synchron. Mir persönlich gefällt das Werk bisher sehr gut, selbst schaue ich mir nur den Anime zurzeit an aber ich finde ihn derzeit sehr gut. Mir ist zwar klar, dass der Manga wie so oft besser ist als die Umsetzung. Trotzdem ist es im großen und ganzen ein Werk was mich zufrieden macht. Ich weiß jetzt nicht ob ich es mir kaufen werde, auch wenn es mir zwar gefällt aber ich möchte keine unvollständige Serien bei meiner Sammlung. Ich kaufe mir wahrscheinlich da eher den Manga. Bin mal gespannt wer sie stimmen sind, evtl entscheide ich mich ja auch um und kaufe mir doch die Serie. Liebe Grüße
JinTopia Avatar
Jintopia Vor 9 Monate
1vol Folge 1-10 29. März 2019 2vol Folge 11-19 31. Mai 2019 3 vol Folge 20-29 26. Juli 2019 4vol Folge 30-39 27. September 2019 5vol Folge 40-51 29. November 2019 . Die vorläufige Dub Erscheinungen
DarkGarrett13 (Gast) Avatar
Darkgarrett13 (gast) Vor 9 Monate
Ja ich gebe zu das mit dem Geschreie ist komisch und kindisch aber mich stört das nicht weiter, ich finde das macht asta zwar kindisch aber sympatisch^^ es wird doch schon spanndender weil da viel gekämpft wird... ich finde den anime von folge zu folge immer besser wird. Bin mal gespannt wenn das mal mit deutscher Syncro raus kommt ob der dann immer noch soviel rumschreit xD Natürlich gefallen mir Noelle und Mimosa
AmexHerero (Gast) Avatar
Amexherero (gast) Vor 9 Monate
und wenn man sich auch darangewönnt hat ist das seine norma stimme ich mag asta mega ameisten weil er nicht so eine lw hc ist
teufelxd Avatar
Teufelxd Vor 9 Monate
@Kazuma ich bin deiner Meinung :) Ich finde dieses abbrechen ist mega sinnlos, wenn man z.b. schon sehr weit geschaut hat ^^
Kazuma (Gast) Avatar
Kazuma (gast) Vor 9 Monate
Ich kann überhaupt nicht verstehenur, wieso so viele das "Geschreie" stört. Ich finde gerade das macht Asta aus. Es würde nicht passen wenn er normal reden würde. Er hat nunmal viel zuviel Energie und das immer xD . Hab erst vor kurzem angefangen es zu gucken und bin jetzt bei Folge 59 angekommen. Einfach nur geil ! Mit Boku no hero academia und One Piece eines meiner Top Anime . Freue mich schon auf den weiteren Folgen.
mio (Gast) Avatar
Mio (gast) Vor 9 Monate
Ich find es gut das selbst im Anime das rumgeschreie von AStA aufgegriffen und behandelt wird gerade weil es eben dazu gehört
Chadone Avatar
Chadone Vor 9 Monate
@Seeryu Richtig. JEDE Folge besteht aus seinem Gebruelle. Und Achtung, Spoiler: Das wird sich bis zum Ende hin NICHT aendern. Isn Fakt.
Seeryu Avatar
Seeryu Vor 10 Monate
ihr findet das Geschrei nervig also warum kuckt ihr das dann ca fast jede folge besteht aus astas Geschrei
teufelxd Avatar
Teufelxd Vor 10 Monate
Voll dumm das manche meinen das Brüllen und schreien eines Charakters sei no go. Obwohl es doch ganz darauf an kommt... Ich finde den Anime so gut wie er ist und das auch ohne den Manga gelesen zu haben. Ich würde mir wünschen das diese hates wegen paar Kleinigkeiten die wir alle kennen eingestellt werden könnten.. Kritik ist kritik, aber ich sehe es bei jeden Anime fast und jemand der den Anime mag findet sowas maßlos traurig.
Animetunes (Gast) Avatar
Animetunes (gast) Vor 10 Monate
Ich finde die Story schon geil , wenn da nur nicht diesses Brülln Schreien von asna were , ich pack diesses schreien echt nicht mehr :(
5 devilz (Gast) Avatar
5 devilz (gast) Vor 10 Monate
@Painfull1 Naja du darfst nicht vergessen, dass mit Studio Pierrot ein Studio am Hebel ist wo es anscheinend liebt viele Filler in ihre Adaptionen einzubauen und damit den Anime schön langzuziehen. Man muss aber sagen, dass Black Clover durch seine Story alleine gerettet wurde. Die Animationen sind teilweise echt grottenhaft... dabei kann aber Pierrot auch anders aber gut.. Aber eben wegen der Story lohnt es sich dann doch diesen Anime anzugucken. Black Clover erfindet jetzt vielleicht das Rad nicht unbedingt neu und ist eher diese typische Shounen aber der Anime kann trotzdem Spaß machen. Er hat mich im Nachhinein von der Story zumindest überzeugt. Der Rest ist ziemlich naja... jetzt nicht gut aber auch kein totaler Weltuntergang.
painfull1 (Gast) Avatar
Painfull1 (gast) Vor 10 Monate
Ich habe mich nun nach langer Zeit - hatte bei Episode 3 erstmal abgebrochen - diesen Anime bis zur derzeitigen Episode (55) durchgeschaut. Ich habe den Manga damals bis etwa Kapitel 130 gelesen und ja - der Manga, so wie auch der Anime ist natürlich nichts originelles - typischer Shounen-Langzeit, aber die Umsetzung im Manga fand ich ganz in Ordnung, der Anime jedoch besteht nicht nur aus 1000 Fillern, allein in den ersten 4 Folgen 70% Filler - Respekt! und es wird nicht besser... die Animationen - wow noch nie so viele Standbilder gehabt - Ausblenden auf nichtssagende Konversationen um ja nicht zu anstrengende Kampfszenen animieren zu müssen... und naja Asta finde ich am Ende noch genau so nervig krakelend wie am Anfang - zwar 100 Dezibel leiser gefühlt - aber immer noch total nervig
Resonance Avatar
Resonance Vor 10 Monate
@Gantai Tut mir Lied, wollte es in einem Spoiler packen, aber wusste nicht, wie man dies hier bewerkstelligt. Aber wurde, wie ich sehe von einem der Moderatoren selber gemacht.
mio (Gast) Avatar
Mio (gast) Vor 10 Monate
@gantai Scheint so als wäre s ihm\ihr egal Bedanken wir uns lieber das wir jetzt Dinge wissen die wir noch nich wissen wollten
Gantai Avatar
Gantai Vor 10 Monate
@Resonance Juckt dich auch gar nicht, dass du spoilerst was?
Resonance Avatar
Resonance Vor 10 Monate
Um auf mein letzten Kommentar zurückzugreifen, muss ich sagen, dass ich froh bin, dass das Studio sich entschieden hat, die Visuel Novel aufzugreifen und diese mit dem Mnaga zu ergänzen. Ansonsten wären diese drei neuen Charaktere, sowie auch der Fortschritt von Asta/Noelle kaum zu erklären, besonders hinsichtlich Noells kommenden magischen Beast namens Bruce, welcher im Manga einfach da war. Der Manga war dies bezücklich ohnehin etwas frech, wenn man einen Story Relevanten Abschnitt aus einem anderen Medium entnimmt, von dem außer Japan keiner so recht Zugriff hat.
5 devilz  (Gast) Avatar
5 devilz (gast) Vor 11 Monate
Okay, Meinungsänderung. Muss ehrlich gesagt sagen, dass Black Clover mittlerweile sehr ansehlich ist und mir Spaß macht. Dabei sollte aber erwähnt werden, dass vor allem der Anfang sehr viele neue Zuseher direkt abschrecken könnte.... einfach weil es mehrere Faktoren hat: schwacher Start, brüllender Asta etc. Über den Anfang dieses Anime hinaus zu kommen ist wirklich nicht einfach, sollte man das aber schaffen ist hier durchaus ein guter Titel zu sehen. Die Story steigert sich und holt neue interessante, aber auch teilweise generische Charaktere dazu. Asta verhält sich endlich nicht mehr wie der allergrößte Schreihals, sondern zeigt auch ein wenig Reife. Die Nebencharaktere sind teilweise interessant und man gibt ihnen das nötige Rampenlicht, gefällt mir! Das Einzige was ich eigentlich momentan zu bemängeln hätte ist natürlich die Animation.... aber gut, wenn man von Studio Pierrot (aka Studio Clown) eine Meisterleistung von Animation erwartet ist man leider beim falschen Studio unterwegs. Darauf war ich sowieso vom Start weg eingestellt. Ich will es momentan ehrlich gesagt vermeiden den Manga zu lesen... einfach weil ich mir da im Vorab die Spannung komplett rausnehme. Das war z.B. dann bei Naruto der Fall. Black Clover macht doch mehr Spaß als ich es vorher erwartet habe.... keine Meisterleistung, aber so schlecht ist er nun doch nicht. Bin ehrlich gesagt überrascht. Mal sehen ob ich dann bei Neugierde wieder den Manga anfange... :D Das Einzige wo ich diesem Anime jetzt nicht wünsche ist Studio Pierrot's übertriebene Liebe für Filler. Das würden den Anime auf mittelfristige Sicht einfach töten und die Popularität von Naruto hat er dann doch nicht... selbst dieses Fillerchaos bei Shippuuden hat Naruto weit mehr geschadet als vorher gedacht.
Xenoray (Gast) Avatar
Xenoray (gast) Vor 11 Monate
Hab den Anime damals bis Folge 33 einfach links liegen gelassen, keine Lust mehr gehabt war mir zu viel wegen overlord etc und wollte mehr zocken wieder und jetzt nach einer Pause also bis heute habe ich wieder angefange weiterzuschauen.. alle 21 folgen in 2 Tagen durch, 2 Heulmomente und viele Kranke Momente danach freue ich mich richtig wieder nach einer neuen Folge! Geht langsam echt Richtung Naruto etc. Geil. Genau das gleiche bei Boruto..
Beastatakan (Gast) Avatar
Beastatakan (gast) Vor 11 Monate
Anfangs dachte ich WTF brüllt der die ganze zeit so rum aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und der anime gefällt mir immer mehr vorallem das Asta sich nicht von einer folge zur anderen in ne kampfmaschine verwandelt sondern langsam mit jedem kampf besser wird.
Resonance Avatar
Resonance Vor 11 Monate
Ich frage mich, ob der Anime auch die Hintergrund Geschichte der drei Charaktere aus der Visual Novel aufzeigen wird, da im Manga, diese ja ziemlich abrupt erschienen sind. Besonders die Tatsache, dass der Mangaka eine Story Sequenz von seinem Freund, der die VN gezeichnet/geschrieben hat entnommen hat, fand ich damals schon sehr blöd gemacht. Hier wäre jetzt die Gelegenheit dies in einer sauberen Form zu integrieren.
Chadone Avatar
Chadone Vor 11 Monate
@Ana Naja, genau genommen... wird das naechste Arc sehr heftig sogar. Vanessa wird die OP-Magierin ueberhaupt, ihre traurige Geschichte wird enthuellt, Asta's wahre Kraft wird erweckt... und das alles ist der Aufmarsch fuer das uebernaechste Arc, im groeßten Krieg des Clover Kingdoms... Ab der naechsten Folge wird der Anime nochmal um ein vielfaches epischer.
ana (Gast) Avatar
Ana (gast) Vor 11 Monate
boah war es schorkierent das mit seinen armen zu erfahren aber in der nächsten folge wird er sie ja wieder irgendwie benutzen können
Zeraphier Avatar
Zeraphier Vor 11 Monate
Sehr guter anime, freue mich auf weitere Folgen
F3NIX (Gast) Avatar
F3nix (gast) Vor 11 Monate
cooler anime
Yui Avatar
Yui Vor 11 Monate
Bababababa Ich liebe es <3
WeedStarLegend (Gast) Avatar
Weedstarlegend (gast) Vor 11 Monate
chadone danke dir für die info das wäre mega nice^^ ich liebe diese seite irgendwie und die animes so episch. grosses lob das ihr das so gut macht hier und fragen so gut beantwortet.
Chadone Avatar
Chadone Vor 11 Monate
@weedstarland Geplant waren erst 12 Folgen, dann wurde auf 51 folgen hochgestuft. Vor 1-2 Wochen wurde angekuendigt, es geht nach 51 direkt weiter auf eine unbestimmte Anzahl Folgen. Vom Manga her koennte man nun ca 150-170 Folgen machen.
WeedStarLegend (Gast) Avatar
ich mag den anime sehr, hoffe es kommen noch viele folgen
Asta (Gast) Avatar
Asta (gast) Vor 1 Jahr
Ich werde nächste folge wahrscheinlich meine Demonen Kraft bekommen, freue mich schon mega drauf
Lucky Avatar
Lucky Vor 1 Jahr
warte...hat asta normal laut gesprochen?!?
Alastor Darkwood  Avatar
Alastor darkwood Vor 1 Jahr
Nja...mag den Anime...einfach was zum abschalten weil man schon plottwists und das Geschehen erahnen kann...viele ander Animes bedienen sich bei ihrem Hauptcharakter auch an der Kunst der Lautstarken Lungenentleerung (One Piece, Fairy Tail)...hier ist es aber viel zu übertrieben da Asta in jeder noch so kleinen Gelegenheit rumschreit das man ihn als Hauptcharakter eher bis sehr unsympathisch findet...hoffe auf eine Folge wo er heiser ist...
 Painfull1 (Gast) Avatar
painfull1 (gast) Vor 1 Jahr
Auf der Dauer ist das irgendwie mehr ein Aneinanderreihung von Standbildern. Die Animationen sind nicht sehr gut und für mich als Mangakenner ist der Rest auch nur eher durschnittlich.
Saitama (Gast) Avatar
Saitama (gast) Vor 1 Jahr
Hey Schreihals, du solltest mal 100 Liegestütze, 100 Sit Ups, 100 Kniebeugen und 10 KM täglich laufen gehen, achja vergiss nicht die Klimaanlage auszulassen! Wird ein ganz toller Bub aus dir :)
Bronin (Gast) Avatar
Bronin (gast) Vor 1 Jahr
Die Serie Stand ep 21 unterhält mich sehr gut, gut sein so ein Fary Tail touch, leider schreit der Protagonist zu viel rum in den ersten 2-3 folgen, danach ist es besser :)
Dennis (Gast) Avatar
Dennis (gast) Vor 1 Jahr
Einfach grandios bis in die letzte Folge der Anime unterhält echt klasse :) ich kann Asta's Sichtweise komplett verstehen und würde sagen was ein Genuss einen Bauern in eine Stadt voller Adel zu werfen... ich bin gespannt auf die nächsten Folgen ! Kann es kaum noch abwarten es zu schauen so eine Spannung hab ich darauf!
5 devilz (Gast) Avatar
5 devilz (gast) Vor 1 Jahr
An sich ein interessantes Setting, auch wenn die Hauptfigur Asta etwas stark quirlig auftritt. Am schlimmsten finde ich aber die grafische Qualität des Anime, wird die immer schlimmer? Die ist ja unterirdisch, welcher Praktikant würde denn da eingestellt?! Im besonderen die aktuelle Episode war da erschreckend und die Animationen fast nur Standbilder oder extrem kurz. Schade.
Natsu Dragneel (Gast) Avatar
Ich muss gestehen, dass ich den Anime eigentlich ganz okay finde. (Okay, ich brauche zwar nachher immer eine Kopfwehtablette und stelle die Lautstärke vor Beginn etwas runter, doch es ist zu verschmerzen;) Er ist natürlich nicht weltbewegend und an jeder Ecke fühlt man sich, als würde man das Ganze schon kennen, doch eigentlich geht es okay, die Figuren kann man mögen, da ist genug Potenzial da. Zumindest kann man dem Anime nicht vorwerfen selbst ironisch zu sein - selbst dort wird Astas Lautstärke "nicht positiv" aufgenommen. Man bin ich immer froh, wenn der Chef den Typen am Schreien hindert;) Optisch geht der Anime bis jetzt auch in Ordnung, was schon mal eine positive Überraschung ist - was aber überhaupt nix heißt, den hier haben wir es mit Studio Clown zu tun, stehen und fallen wird alles mit den Fillern, wenn die mies aussehen, dann bin ich weg. Hat mich schon bei Twin Star Exorcists zum Aufgeben gebracht. Und grade weil es Clown ist, wage ich gar nicht zu hoffen, dass es ohne Filler abgehen wird.
Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast