Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/pages/watch.php on line 76
Nanatsu no Taizai: Kamigami no Gekirin [The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods] Folge 4 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Nanatsu no Taizai: Kamigami no Gekirin [The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods]

Nanatsu no Taizai: Kamigami no Gekirin [The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods]
8.80/10.00 (5 Stimmen)
Anime: Nanatsu no Taizai: Kamigami no Gekirin [The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods]
Jahr:2019
Folgen: 5
Sprache:
Untertitel:
Status: Airing

Nanatsu no Taizai: Kamigami no Gekirin, die mittlerweile dritte Staffel der Anime-Adaption zu Nakaba Suzukis gleichnamigem Manga, setzt die Geschichte um den Captain der Sieben Todsünden, Meliodas, und seine Kameraden fort. Der Kampf gegen die Zehn Gebote ist überstanden, doch der Preis für den hart umkämpften Sieg war hoch … Väter, Brüder, Mütter, Schwestern, Geliebte – die Dämonen machten vor niemandem halt und mit der Zeit des Wiederaufbaus beginnt auch die Zeit der Trauer und des Abschieds.Doch auch Meliodas und seine Sieben Todsünden selbst sind nicht ungeschoren davongekommen. Ban muss weiter um Elaine kämpfen, die nach dem Tod Melasculas wieder in ihren ewigen Schlaf verfiel, King muss sich endgültig seiner eigenen Schwäche stellen und hart trainieren, um ein würdiger König für die Feen zu werden. Während Diane noch immer unter der Amnesie leidet, die sie Gowther zu verdanken hat und im ehemaligen Riesenkönig Drole einen neuen Lehrmeister gefunden zu haben scheint, ist die Zukunft auch für Gowther selbst offen. Nicht nur steht er im Verdacht, ebenfalls ein Mitglied der Zehn Gebote zu sein, sondern ist seine komplette Vergangenheit ein Mysterium … Wie wird es um die zerrütteten Todsünden weitergehen und was hält die Zukunft für den jungen König Camelots bereit?

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Nanatsu no Taizai: Kamigami no Gekirin [The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods]

Gandalf78 (Gast) Avatar
Gandalf78 (gast) Vor 2 Stunden
Vielleicht sollte das Studio sich mal ein Beispiel an Demon Slayer nehmen!
Epixjester (Gast) Avatar
Epixjester (gast) Vor 14 Stunden
Aww man. Nanatsu no Taizai erfährt für mich gerade genau das selbe Problem wie Tokyo Ghoul. Kein Animationsstudio schafft es weitere gute Staffeln zu produzieren. Die erste Staffel von Nanatsu no Taizai war echt gut. Ich habe gehofft, dass dieser Anime ein echt guter Shonen wird. Doch ich wurde enttäuscht. Die zweite Staffel war eine absolute Enttäuschung. Die Animationen waren grottig. Absolut nicht dem Manga gerecht. Würden sie sich einfach nur etwas mühe bei der Animation geben, hätten wir wahrscheinlich einen der besten Animes dieses Jahres bekommen. Die Story an sich mit ihren Charakteren ist ja nicht das Problem. Nur scheitern viele daran alles richtig umzusetzen. Der Anime/Manga benötigt einfach eine flüssige Animationen, weil die Kämpfe es einfach nicht anders her geben. Und ich fand die Kämpfe und Interaktionen der einzelnen Charaktere waren das, was den Anime so besonders gemacht hat. Aber darauf hat man anscheinend nicht geachtet. Das man diesen Anime einem Studio wie Deen gibt ist auch nicht gerade sehr schlau. Schließlich schafften sie es in den letzten Jahren keinen gescheiten Anime herauszubringen... Neben KonoSuba.
JinTopia Avatar
Jintopia Vor 1 Tag
folge 5 nun V2 on
Gandalf78 (Gast) Avatar
Gandalf78 (gast) Vor 3 Tagen
Kann ja wohl nicht sein das die neue Staffel mehr aus Fillern bzw Rückblicken besteht als uns endlich zu zeigen wie der Kampf in der Realität ausgeht! Ganz ehrlich: Die letzten Folgen hätte mann sich getrost sparen können!
Yoshi (Gast) Avatar
Yoshi (gast) Vor 2 Wochen
Einerseits ja super, dass man die Vergangenheit etwas auflösen will, aber wenn man die Gegenwart kennt, passiert zu wenig spannendes und hat mehr einen erzählenden als unterhaltenden Unterton. Ich hoffe, dass geht nicht zu lange so weiter.
Poketaku-sama (Gast) Avatar
Poketaku-sama (gast) Vor 3 Wochen
Die Animation ist imo auch ziemlich schlecht (Studio DEEN), mit der Zensur muss man schon wirklich Fan sein, um sich das anzuschauen. Solche Leute lesen aber in der Regel eh den Manga, warum dann diese Staffel unter den Umständen noch anschauen...?
Choostopher (Gast) Avatar
Choostopher (gast) Vor 3 Wochen
Das war immer noch schlecht, ich kann nicht glauben, dass es 24 Folgen ohne Abbruch geben wird. Wie auch immer, die Zensur wurde anders gehandhabt, mit gedämpften roten Konturen anstatt mit frei fließendem Weiß (was noch schrecklicher war als Blut, wenn man The Strain las oder sah). Das Tempo war immer noch schlecht, lange, vergeudete Momente, gefolgt von Ausrufen des Schocks. Etwas passierte, dann schoß es in eine andere Szene. Zumindest der Mangel an Animation wurde besser gehandhabt als in Folge 1.
????? (Gast) Avatar
????? (gast) Vor 4 Wochen
Ich erwarte sehnlichst den BD-release, damit dann hoffentlich die Zensur weg ist. Macht es jetzt zwar nicht unwatchable, aber für mich isses das wert bei der Serie. Wer also keine Lust auf weißes Blut oder ausgeschwärzte Szenen hat, der sollte die aktuelle Version nicht schauen.
Illyricus (Gast) Avatar
Illyricus (gast) Vor 4 Wochen
Das sieht nach einer Katastrophe aus, aber ich habe es bereits erwartet, als ich hörte, dass Deen das Projekt an ein kleines Studio auslagert. Und mit 24 Folgen, in denen der gesamte Manga angepasst wird, wird dies überhaupt nicht gut enden. OP und ED waren gut, ich denke, das muss der neue Song von UVERworld sein, den ich seit einiger Zeit am meisten mochte, aber der erste Teil mit dem Commandments T-Posing war hella seltsam, würde nicht lügen.
Pactio (Gast) Avatar
Pactio (gast) Vor 4 Wochen
Wie dieser Inhaltschöpfer sagt; Staffel 3 war überstürzt und Studio Deen war mit anderen vertraglich vereinbarten Projekten beschäftigt, so dass sie den Anime an ein kleines Studio weitergeben mussten, "Marvy Jack". https://twitter.com/YonkouProd/status/1165347212580122624?ref_src=twsrc%5Etfw Wenn diese Information wahr ist und ich die Qualität der ersten Episode sehe, ist mein Herz völlig gebrochen. Was denkt ihr?
Yoshi (Gast) Avatar
Yoshi (gast) Vor 4 Wochen
Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich kann nur vermuten, dass es an der Sendezeit liegt, wobei ich nicht weiß, zu welcher Uhrzeit die anderen Staffeln liefen. Das Abendprogramm schreit ja fast nach Zensur.
Sun Avatar
Sun (Administrator) Vor 4 Wochen
@5 devilz hey, halt mich da raus, kann nix dafür xD
Rider9530 (Gast) Avatar
Rider9530 (gast) Vor 4 Wochen
(Release 1) Hab die erste Folge nach ein paar Minuten abgebrochen. Blut ist weiß. Über Verletzungen ist ein schwarzer Schatten. Fansub ist sehr schlecht. Ich habe bei der zweiten Staffel auch ein paar Monate gewartet und das war es wert. Wer sich einen guten Anime nicht verderben will der sollte auch warten.
ken2 (Gast) Avatar
Ken2 (gast) Vor 4 Wochen
warum ist denn das so schlecht zensiert xD
Choostopher (Gast) Avatar
Choostopher (gast) Vor 4 Wochen
Super enttäuschend. Unzensiertes rotes Blut hätte dies nicht gerettet, und selbst das Animieren der hauptsächlich stillstehenden Bilder würde dies wahrscheinlich nicht tun. Es geht um die Qualität der letzten Folge von Cop Craft und es ist nur die erste Folge von FFS. Ich war seit OPM Season 2 nicht mehr so ??enttäuscht.
5 devilz (Gast) Avatar
5 devilz (gast) Vor 4 Wochen
Wenn der Anime so bleibt kann den sich ansehen wer will,aber ich nicht. Es ist mehr als lächerlich nach 2 Staffeln voller Blut und Gewalt ne mega beschissene Zensur einzuarbeiten.... Außerdem waren die Animationen von Studio DEEN leider wie erwartet stark unter dem Niveau das wir kennen und lieben. Ich warte jetzt bis zur Folge 5 und wenn das dann genau so ne Scheisse ist lese ich den Manga. Das ist für mich ne Version ab 12. Dabei hab ich mich so auf mehr von Escanor gefreut <_< praise the sun. PS: Wenn einer ne Petition starten will bin ich gerne dabei,auch wenn ich bezweifel das es was bringt.
Bikilo (Gast) Avatar
Bikilo (gast) Vor 1 Monat
Kommt iwan auch ne uncut version?
Taiyou (Gast) Avatar
Taiyou (gast) Vor 1 Monat
Diese Zensur ist schrecklich..
Veldora (Gast) Avatar
Veldora (gast) Vor 1 Monat
Finally eine neue Staffel!!
Yoshi (Gast) Avatar
Yoshi (gast) Vor 1 Monat
Und schon geht es wieder in die nächste Runde unserer Todsünden. Ein recht passabler Einstieg, wo fünf der sieben ein Dorf befreien und natürlich komplett überpowert dargestellt werden. Ich musste am Anfang auch erst einmal wieder reinkommen und hatte echt Probleme eine Verbindung zur letzten Staffel herzustellen. Das schlechte Gedächtnis...
Gandalf78 (Gast) Avatar
Gandalf78 (gast) Vor 1 Monat
Geht doch nichts über die 7 Deadly Sins!!
Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast