Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/pages/watch.php on line 76
Mahou Shoujo Tokushuusen Asuka [Magical Girl Spec-Ops Asuka] Folge 1 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Mahou Shoujo Tokushuusen Asuka [Magical Girl Spec-Ops Asuka]

Mahou Shoujo Tokushuusen Asuka [Magical Girl Spec-Ops Asuka]
10.00/10.00 (4 Stimmen)
Anime: Mahou Shoujo Tokushuusen Asuka [Magical Girl Spec-Ops Asuka]
Jahr:2019
Folgen: 12
Sprache:
Untertitel:
Status: Abgeschlossen
Subgruppe: Wakanim

Durch die Invasion von Disas, rätselhaften Kreaturen des Bodens aus dem Land der Toten, wurde die Menschheit, die sich am Rande der Krise befand, durch die Bemühungen magischer Mädchen gerettet, die eine geheimnisvolle magische Macht erlangt hatten. Drei Jahre später, treten neue Fälle Vorfälle auf, welche die Normalität zu dieser die Mädchen zurückkehrten, zerstört. Die Retter der Menschheit, die Mädchen, die "die Legendären 5 (die magischen Fünf)" genannt werden, kämpfen nun jeden Tag für ihre Leben, auch wenn das Schicksal seinen Spaß mit ihnen treibt.

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Mahou Shoujo Tokushuusen Asuka [Magical Girl Spec-Ops Asuka]

:-/ (Gast) Avatar
:-/ (gast) Vor 3 Monate
Hm....die Serie war ne Entäuschung für mich. Vielleicht bin ich auch mit zu vielen Erwartungen an die Sache ran gegangen. Die meiste Zeit beim Zuschauen war das Hirn einfach "off" .....es ist nie etwas relevantes passiert. Hier & da eine Kampfszene, aber die waren nicht besonders einfallsreich oder spannend. Musik und Zeichnungen waren soweit ganz ok. Was ich aber definitv sagen kann ist, dass das Kampflesben sind (will wirklich niemanden beleiden -nur Tatsachen darbringen), weshalb ich nicht verstehen, dass bei der Inhaltsangabe des Genre nicht "Yuri" dabei steht!!?? ....Aber egal. War zwar verlorene Zeit das Ganze, aber immerhin gab es zwei, -drei Szenen zu sehen, die man sonst nirgends wo anders zu sehen bekommt. Ergo: War mal etwas Anderes für mich.
Lelouch0202 (Gast) Avatar
Lelouch0202 (gast) Vor 5 Monate
Lieber Gott, die Folterszene war so schwer zu sitzen. Ich fühle mich so schlecht für Nozomi, das arme Mädchen, sie hat es nicht verdient. :( Der Teil, wo dieses Mädchen von Nozomis Hand geschnitten hat. : (( Die Schauspielerei war in dieser Episode unglaublich erstklassig, verdammt.
Rongmario (Gast) Avatar
Rongmario (gast) Vor 5 Monate
Ihre Folter war 10/10, ich bin froh, dass sie die groben Stücke nicht ausgelassen haben. Das macht es großartig.
Felix-San (Gast) Avatar
Felix-san (gast) Vor 5 Monate
Dieser gottverdammte Füller-Fanservice in der vorherigen Folge ... 5 Folgen, nur um den Prolog zu machen.
Neoni94 (Gast) Avatar
Neoni94 (gast) Vor 5 Monate
halo im ernst ab 16 EP.4 ir meint ab 18 ;D
:-/ (Gast) Avatar
:-/ (gast) Vor 5 Monate
Zu Folge 4.......ich korrigiere meine Meinung, dass es etwas für Teenager ist. Die Folter von dem Girl erinnert einem an das psycho-Spielchen von "Goblin Slayer" in der ersten Folge. Da kriegt man ja richtiges Kopfkino dabei. :-S Deshalb 18+ + nichts für zart besittete.
Animetunes  (Gast) Avatar
Animetunes (gast) Vor 6 Monate
Alter ich bin wirklich gespannt wie die Serie abgehen wird (das hoff ich zumindest )
:-/ (Gast) Avatar
:-/ (gast) Vor 6 Monate
Bis auf ein paar kindischen Elemente in dem Anime war die erste Folge ziemlich "Teenager/Erwachsen" gehalten. Wer also glaubt, dass man ein typisches "Magical Girl" Genre serviert bekommt, wird einem so wie in meinem Fall, eines besseren belehrt. Resümee: Gut gemacht
Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast