Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/pages/watch.php on line 69
Sword Art Online III. [: Alicization] Folge 9 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Sword Art Online III. [: Alicization]

Sword Art Online III. [: Alicization]
9.25/10.00 (52 Stimmen)
#5 in Anime-Trends
Anime: Sword Art Online III. [: Alicization]
Jahr:2018
Folgen: 10
Sprache:
Untertitel:
Status: Airing
Subgruppe: Wakanim

Als Kirito in einem riesigen Wald erwacht, umgeben von einer atemberaubenden Kulisse aus gewaltigen Bäumen, bemerkt er, dass er nur noch eine verschwommene Erinnerung daran hat, was vor seinem Einloggen in die virtuelle Welt geschehen ist. Auf der Suche nach Hinweisen beginnt er den Wald zu erkunden und trifft vor der großen Zeder auf einen Jungen namens Eugeo, der Kirito bereits zu kennen scheint. Obwohl es sich bei dem Jungen um einen Non Player Character handeln muss, besitzt er dieselbe Tiefe und Komplexität an Emotionen wie ein menschliches Wesen. Die beiden machen sich auf die Suche nach seinen Eltern, bis Kirito plötzlich eine Erinnerung, die tief in ihm verborgen lag, wiedererlangt – eine Erinnerung aus seiner eigenen Kindheit! Darin läuft er gemeinsam mit Eugeo durch den Wald und an seiner Seite ist ein Mädchen mit goldenen Haaren, das den Namen Alice trägt. Doch wer ist diese mysteriöse Alice, deren Name nie hätte vergessen werden sollen?

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Sword Art Online III. [: Alicization]

  • teufelxd Avatar
    Teufelxd
    2 Tage her
    Ob diese Kraft eine Art Behälter ist ? Aber wenn dem so wäre wieso hatte Asta nichts am Anfang ?!
  • Yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    2 Tage her
    @Esky, ich weiß, welche Szenen du meinst und auch was du damit sagen willst. Ich sehe da aber signifikante Unterschiede. Da wurde es weitaus besser inszeniert als hier.
  • JinTopia Avatar
    Richtig geil die folge . Ok war für sao Verhältnisse schon nennen wir es mal schockierend . Aber so kann es aus meiner Sicht ständig weitergehen . Man muss sich weiterentwickeln Und sich auch mal was trauen anders zumachen als wie man es gewohnt ist . Richtig nice .
  • 2haha33 (Gast) Avatar
    2haha33 (gast)
    3 Tage her
    Was mich an der folge vor allem stört ist wie das Szene so in die länge gezogen wurde und das die anderen staffeln und der film ab 12 waren und soweit ich weiß auch diese staffe (ich konnte keine genauen angaben finden)
  • Esky (Gast) Avatar
    Esky (gast)
    3 Tage her
    @Yoshi diese "Ausrutscher", waren auch in Staffel 1, 2 und im Film. Es gehört zum SAO Konzept. Staffel 1: Der teil mit Yui Staffel 2: Sinon's vergangenheit, und Yuuki Film: Das extrem schnelle Lvl von Kirito und Yuna (so sehe ich das zumindest) Ich fande diese Folge richtig interresant, im sinne von, wird es so ausgehen wie immer oder wird es noch eine überraschung geben?
  • Yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    3 Tage her
    Wollte man jetzt cool wirken, erwachsen? Fehlgeschlagen, wirkte für das SAO-Universum geradezu lächerlich. An vielen Stellen wurden solchen Szenen besser inszeniert als in dieser Folge. Sie wirkte einfach nur Unglaubhaft und danach das Moralgelaber hat dem Rest das Genick gebrochen. Ich gehe davon aus, dass diese Folge ein Ausrutscher war und man wieder dem Konzept SAO näher kommt.
  • 5 devilz (Gast) Avatar
    5 devilz (gast)
    3 Tage her
    Ähm zu einem Mal ja die Folge war brutal, aber noch lange nicht auf Goblin Slayer Niveau. Aber mal ehrlich ich fand die Folge ziemlich trashig. Weiß auch nicht will mir nicht so wirklich gefallen. Wir hatten eine Fast-Vergewaltigungszene (in der LN wurden sie anscheinend wirklich vergewaltigt) die sich auch noch ewig unnötig in die Länge gezogen hat natürlich wegen Fanservice (ja es gibt Menschen die stehen auf Bondage Spielchen) und dann natürlich noch die Splatter und Brutalitätsszenen. Die Villians waren der totale 0185 Shit von feinsten und ich muss mich jetzt ernsthaft fragen warum der Author auf so ein Niveau gehen muss um den Tabu-Index zu erklären. Hätte bessere Optionen gegeben das Thema abzuhandeln aber da erinnere ich mich wieder an die Szenen aus der 1 Staffel die waren genauso trashig. Oh Mann muss ehrlich sagen mir sagt die Folge nicht zu. Sie war hauptsächlich dafür da zu zeigen "Seht her wie zeigen euch wie trashig wir sein können. Hier eine Vergewaltigungszene und das schön Splatter das auch alle bedient sind" ne finde ich einfach schwach.....
  • kineh (Gast) Avatar
    Kineh (gast)
    4 Tage her
    @Karlindra Ich selbst bin alles andere als ein Fan von Sword Art Online und schaue es auch nicht, habe die ersten zwei Staffeln aber geschaut. Aus Interesse habe ich mal in diese Episode geguckt, aber meiner Meinung nach ist es im Vergleich zu Goblin Slayer nicht sehr Brutal oder sexuell, in Goblin Slayer sind sie weiter gegangen. ABER ich muss zugeben, dass es um einiges brutaler war als man es von SAO erwartet und der Kontrast daher ganz gut rüberkommt.
  • Karlindra (Gast) Avatar
    Karlindra (gast)
    4 Tage her
    Also ich bin ehrlich gesagt jetzt total baff was die heutige Episode gebracht hat. Leute dachten Goblin Slayer ist brutal? Dann habt ihr das noch nicht gesehen. Uff. Natürlich wurde gleich im Voraus eine Warnung gegeben, dass es heute ernster zur Sache geht... und wie ernst. Das ist ein Level der Brutalität wie ich es von SAO zuvor NOCH NIE gesehen habe. Ich war regelrecht sprachlos. Wobei ich vermutet habe, dass die zwei reichen noblen Schnösel hier was sehr Dummes vorhaben. Die Strafe geschieht denen sowas von Recht. Schade, dass Kirito und Eugeo als die eigentlichen Helden jetzt ausgerechnet von Alice bestraft werden. A-1 traut sich was... nach dem Aufschrei den es schon um Goblin Slayer gab und das war im Vergleich zu dem hier noch harmlos. Uff... keine Ahnung was ich noch sagen soll... unverwartet und von der Intensität her eine grandiose Episode, aber ich sehe jetzt schon wieder diese Diskussionen wegen sexueller Gewalt kommen... der Aufschrei wird groß sein.
  • Bluefalcon (Gast) Avatar
    Bluefalcon (gast)
    4 Tage her
    Nachtrag: Und nach Folge 10 fühle ich mich nun bestätig, das diese neue Serie extrem viel Potentail hat, die Season 1 von Sao die alle so lieben, zu topen. So eine extrem harte Folge, habe ich im Sao Universum noch nicht gesehen! Es gab zwar einige härtere Folgen aber die hat alles getopt.! Und ich bin sicher anhand der Anzahl der Daumen die mein Kommentar zu dieser Folge erhalten wird, die Leute mir zustimmen!!!
  • Frozone (Gast) Avatar
    Frozone (gast)
    4 Tage her
    Endlich passiert mahl was nützliches und vom Gewaltgrad her was es bisher das Härteste SAO Material ich fand auch sehr gut,das es nicht zur Tat kam,sondern es kurz vorher geendet hat. Solche Typen müssen sterben. Würde mich brenend interresieren,was mit den Babys passiert die da in der Virtuellen Welt aufgezogen werden und dann sterben,platzt deren Kopf oder so? Auch die Sache mit Alice 3,5
  • Blackout_kun Avatar
    Blackout_kun
    5 Tage her
    Alter seit wann ist sao sooooo brutal geworden ich habe einen schock bekommen
  • Ookami99 (Gast) Avatar
    Ookami99 (gast)
    5 Tage her
    Die 10te Folge hat mich einfach nur fertig gemacht. War echt genial emotional, aber auch extrem krank
  • dedprash  (Gast) Avatar
    Dedprash (gast)
    1 Woche her
    es werden ja mindestens 4 seasons für die kommplete staffel benötigt, ob alle aufeinanderfolgen ist aber noch unklar
  • Jaden01 (Gast) Avatar
    Jaden01 (gast)
    1 Woche her
    Eigentlich ist es anders herum. Es wird sehr durch die Geschichte geruscht. Deshalb hab ich auch das Gefühl, das man überhaupt keine nähe zu den Charakteren aufbaut und mich deren Probleme nicht wirklich interessieren.
  • labra (Gast) Avatar
    Labra (gast)
    1 Woche her
    Anime scheint zwar interessant zu sein... aber wenn es weiter so lahm zu sache geht, weiss net... oder wird es wohl über 50 Folgen werden? so langsamm wie die Geschichte voran getrieben wird, ist ja fast ein muss...
  •  Frozone  (Gast) Avatar
    frozone (gast)
    1 Woche her
    Ich fand die Folge war wieder nur Build Up,erinnert mich ich an Accel World,wo ständig untergeordenete Ziele da sind,für das Ganz große,nur hier wird warscheinlich die Heirat nicht stattfinden,wozu auch? Sie hätte ihm aber auch ein Schwert geben können. Ob wir irgendwann Eugeo in der SAO:Realen Welt sehen? Und es dann drauf hinausläuft,das Eugeo Kazutos Harem kennenlernt,wie damals bei Sino? wobei ich immernoch nicht verstehe,warum SAO ein Harem ist,wozu sollen sich die Mädchen in in Verlieben wenn sie ihn eh nicht Heiraten und eine Polygamie, wird es ja warscheinlich auch nicht?
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    2 Wochen her
    @Mauricemomo, im Kalender stehen die Japanischen Veröffentlichungen, so wie es im ersten Satz drüber, in grün steht. Meist sind das auch gleich die in GerSub. In diesem Fall, bei Sao kommt es auf Wakami auch GerSub Samstags, aber kann nicht gleich gerippt werden, sondern erst Sonntag abend und dafür das man hier nichts zahlen muss, kann man ja mal einen Tag warten, oder?
  • MauriceMomo Avatar
    Mauricemomo
    2 Wochen her
    Ah danke, Yui. Aber im Kalender steht SAO bei Samstag
  • Yui Avatar
    Yui
    2 Wochen her
    @Mauricemomo Die kommt immer Sonntag Abend ^^
  • MauriceMomo Avatar
    Mauricemomo
    2 Wochen her
    Wollte fragen was mit folge 8 ist. also wieso sie noch nicht draußen ist. und wie lange es noch dauert. Danke im voraus
  • Kyoto-Japan-1 (Gast) Avatar
    Kyoto-japan-1 (gast)
    3 Wochen her
    Sao S1 war echt Spannung pur auch wenn ich mir manche Handlung fast etwas länger gewünscht hätte, die 2te S war meiner Meinung nach auch nicht schlecht auch wenn sie anders als die erste Staffel ist. Ich muss aber ehrlich sagen im eigentlich ist das Werk ja nicht zu unterteilen. Auch wenn der Anime in Staffeln unterteilt ist so ist die Geschichte im Manga und Light Novel ja zusammen und daher betrachte ich alle Teile einzel und doch als stück vom ganzen. SAO hat definitiv eine der besten oder zumindest mit am besten gefallensten Animationsstile und naja auch ich finde die ep 3-4 von Staffel 3 eher etwas anspannend aber die Ep 1,2 & jetzt wieder 5-7 haben mich fast vom hocker gehauen. So viel verstehen wir erst jetzt und so langsam verknüpft sich alles immer mehr und mal ehrlich Accel Word spielt ja in der Zukunft und somit wer weis wo SAO noch so hin geht. Dies ist aber nur meine Meinung, jedem die Seine aber bitte schaut zumindest rein bevor ihr die Neue Staffel gleich verdonnert. Also für mich hat es sich echt gelohnt.
  • Frozone (Gast) Avatar
    Frozone (gast)
    3 Wochen her
    Der Krasseste Zeitsprung allerzeiten 2 Jahre!! Reki Kawahara Recyclelt sein Incarnate System aus Accel World. die Lehrerin von Kirito,fand ich recht gut,aber es sind halt wieder diese Eifersüchtigen Mobber Charaktere. Ansonsten weiß ich halt auch nicht was ich dazu sagen soll,auser das mir ein gerader und Schneller Durchgang in der Serie lieber wäre,als die Absätze. Naja noch 43 Folgen,würde mich aber nicht wundern,wenn es irgendwann heißt SAO Alicization macht pause,wie bei AoT.
  • emil312 (Gast) Avatar
    Emil312 (gast)
    3 Wochen her
    Bin übelst gespannt auf Folge 8
  • kemal (Gast) Avatar
    Kemal (gast)
    3 Wochen her
    Ist die neue Sub noch nicht online? Diese Übersetzung ist total fehlerhaft...ist zwar schön wenns Deutsch ist aber viele Tippfehler drin und so :/
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    3 Wochen her
    Steht unter Weiter Infos, Wakanim ist der Puplisher und die bringen die Folgen auch immer Samstags raus, wie auch Jap. und EngSub release ist. Da man von Wakanim aber nicht gleich und leicht die Folgen rippen kann, kommt es mit GerSub einen Tag später.
  • Gantai Avatar
    Gantai
    3 Wochen her
    @Sun das hat man gemerkt... Welche Subgruppe macht das normalerweise?
  • Yui Avatar
    Yui
    3 Wochen her
    Liebe es! <3
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    3 Wochen her
    Folge 7 ist ein Speed Fansub aus unbekannter Quelle und wird morgen Abend mit dem Original ausgetauscht.
  • Kira1310 (Gast) Avatar
    Kira1310 (gast)
    1 Monat her
    Für Kirito einen Reset zu sehen ist echt toll. Hätte er sich bis jetzt durch Underworld nur durchgeschlagen hätte man hier Ähnliches wie in Aincrad. Ich glaube zwar später, dass er wieder zu seiner alten Stärke zurückfindet, jedoch werden die Abenteuer in Underworld sicher um einiges schwerer als noch in SAO, ALO und GGO. Da hat er ja praktisch seine Konkurrenz zerstückelt, wortwörtlich. Mir gefällt übrigens die paar Folgen die man jetzt im Real Life gezeigt hat. Die Motive von Kikuoka, Asuna's Suche nach Kirito und natürlich allerhand Erklärungen was es mit dem STL auf sich hat. Nicht so viel Action, dafür sehr viel Spannung und Drama. Nächste Folge gehts dann eh wieder zurück nach Underworld (Episodentitel) und dann bin ich gespannt was hier passieren wird.
  • Yuki  (Gast) Avatar
    Yuki (gast)
    1 Monat her
    @Yoshi Das hast du falsch verstanden. So wie @Jinroh3181 schon sagte, das hat nichts mit dem Film zu tun. Der ist die andere Hälfte von Death Gun aus dem GGO Arc. Der ist ja damals entkommen und anhand der verschwunden Spritzen und der Anzahl der eingesetzten spritzen, war damals schon gesagt worden, das der Typ noch etwas von dem damals eingesetzten Mittel hat. Das Mittel ist kein Virus, sondern führt zu Muskelversagen und damit zum Herzstillstand. Ich würde ja gerne sagen, dass man den Film für die neue Staffel nicht braucht, weil er nicht in den Light Novel existiert, aber die scheinen immer wieder ein paar Reverenzen zum Film in die Staffel einbauen zu wollen. Das sollte aber nur in einzelne Szenen zu ein bisschen Verwirrung führen. Wenn du den Hauptplot nicht richtig verstehst, dann haben sie bei der Umsetzung des Anime Mist gebaut.
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    1 Monat her
    @Resonance, wir arbeiten schon an unserem Hoster stream4me, da bei allen Hoster seit einiger Zeit schon, die links von lizenzierten Animes, nach ca. 3 Tagen gelöscht werden. Bitte noch etwas Geduld.
  • JinTopia Avatar
    @yoshi Klar steht die Anzahl schon lange fest da es immerhin eine 4-cour-Serie ist also eine Serie die 4 seasons lang geht ! Und das macht dann 50Folgen
  • Resonance Avatar
    Resonance
    1 Monat her
    @Team Gibt es die Möglichkeit alt. Hoster anzubieten, da Openload seit einiger Zeit starke Probleme aufweist und Streamcloud kein HD Streaming anbietet. Stream4Me oder Streammango oder andere.
  • JinRoh3181 (Gast) Avatar
    Jinroh3181 (gast)
    1 Monat her
    @Yoshi (gast) Nicht der Film! Die Serie - Laughin Coffin Gilden Mitglied. Hat also nichts mit dem Film zu tun. Bis zur zur Folge 5 ist der Film nicht relevant. Der Rest stimmt, was du schreibst. Ach schau dir den Film an - ist Okay
  • yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    1 Monat her
    @Yuki Das war am Ende der zweiten Folge (Glaube ich). Da ist doch der Typ aufgetaucht, der im Film vor kam (den ich leider noch nicht gesehen habe) und der hatte so ein Ding in der Hand, was wahrscheinlich ein Gift oder so drin hatte. Das wurde ihm ja in die Schulter gedonnert. Ich meine zumindest, das aus dem Kontext rausgehört zu haben. Die Episodenzahl wurde aber noch nicht bestätigt. Habe von anderer Stelle gehört, dass es erst einmal nur 26 sein sollen. Zumindest meinen die das anhand der angesetzten Anzahl an BDs rausgelesen zu haben. Durch die geplant Quantität an adaptierten Bücher sind aber eher um die 50 Folgen wahrscheinlicher.
  • Ashanna (Gast) Avatar
    Ashanna (gast)
    1 Monat her
    was ich von dieser Staffel halten soll weiß ich noch nicht. das spin off war sehr verwirrend wo ich mir echt überlegt habe es weiter zu verfolgen. die einzelnen folgen sind bis jetzt nicht viel spannender. vllt kommt das mit der zeit ja noch. wer die zweite Staffel gesehen hat, kann sich zum teil der hergang der dritten schon denken wenn er sich dran erinnert. Mal sehen wie es weiter geht. bis jetzt bin ich leider echt enttäuscht
  • Yuki (Gast) Avatar
    Yuki (gast)
    1 Monat her
    @yoshi Welche Infektion? Es sind btw 50 Folgen und es wird noch einiges an Handlung folgen. Mit Asuna beginnt jetzt er Erklärungspart. Ich verstehe gar nicht warum das Interesse daran nicht wirklich groß ist. Die Szene mit der Ordinals Scale Referenz war natürlich wieder rein gedrückt. Das hätte man kürzer Abhandeln können, aber das war wohl da um den Film mehr im Universum zu verankern. Ich finde, bei der Krankenhausszene hätte man noch ruhig ein bisschen mehr auf die Tränendrüse drücken können, aber sonst war ich mit der Folge ganz zufrieden.
  • Spekulant Avatar
    Spekulant
    1 Monat her
    Ich fand Folge 5 ehrlich gesagt stinkend langweilig. Aber so verschieden sind Geschmäcker. :)
  •  Yoshi  (Gast) Avatar
    yoshi (gast)
    1 Monat her
    Eine Überraschung folgt der nächsten. Spaß beiseite. Das konnte man sich alles an einer Hand abzählen. Das interessanteste war die "Infektion", die mit einer Operation beseitigt werden kann. Tolle Technik in der Zukunft. Das Problem ist wohl einfach, dass man die wichtigsten Fragen wahrscheinlich in 10 Minuten erklären kann, aber die Serie 25 (?) Folgen hat, muss man kräftig auffüllen.
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    1 Monat her
    Diese Staffel ist bis jetzt mit 50 Folgen festgelegt wurden, die erscheinen sollen.
  • SerienKenner (Gast) Avatar
    Serienkenner (gast)
    1 Monat her
    wie viele folgen hat die 3 staffel SAO ?
  • MrWario Avatar
    Mrwario
    1 Monat her
    MEGA EPISCHE FOLGE FREUE MICH MEGA AUF DIE FOLGE NÄCHSTE WOCHE. DANKE DAS IHR DIE SO SCHNELL HOCHGELADEN HABT
  • Jin Roh (Gast) Avatar
    Jin roh (gast)
    1 Monat her
    @Blackout_kun ?? Warum - Kirito wollte es doch so! Und es muss auch so sein. Du solltest dir die Folge noch einmal anschauen und genau mit lesen
  • Seeryu Avatar
    Seeryu
    1 Monat her
    findet ihr auch das jede folge irgendwie wie ein film rüberkommt?
  • Skyfief (Gast) Avatar
    Skyfief (gast)
    1 Monat her
    Also nach den ersten vier Folgen kann ich so langsam aber sicher die Sichtweise der Light Novel-Leser verstehen. SAO hat sich gegenüber der ersten beiden Seasons wirklich stark verändert und das natürlich sehr positiv. Das Pacing gefällt mir bis jetzt gar nicht so schlecht und statt blinder Haudrauf-Action gibt es dann auch mal bisschen Hintergrundgeschichten zu den Charakteren und wer sie eigentlich sind. Man baut die Story langsam auf und rusht nicht wieder einen Arc wie es zum Beispiel bei der 1. Staffel mit Aincrad war. (Irgendwann kommt sowieso Progressive... also egal^^) Auch vom Brutalitätsfaktor hat sich einiges geändert und das hat mich sogar sehr überrascht. Das könnte tatsächlich die beste Season von SAO werden und damit Aincrad, Fairy Dance, GGO und Co. komplett vernichten. Man merkt aber auch wirklich wie sich Reki Kawahara mit Alicization sehr verbessert hat gegenüber älterer Arcs von SAO. Gefällt mir total gut, kann gerne so weiter gehen! Spoiler! Mir persönlich gefiel natürlich Season 1 und Season 2 auch verdammt gut trotz seiner vielen Schönheitsfehler, man kann mich also gerne als Fan dieses Franchises sehen. Ich will nicht gegen die ersten zwei Seasons irgendeinen Hate starten aber mit Alicization steht uns da wohl tatsächlich vom Niveau her was viel Größeres bevor.
  • Blackout_kun Avatar
    Blackout_kun
    1 Monat her
    Man das ist doch kacke jetzt hat eugoe die ganze Aufmerksamkeit und das schwert was kirito zusteht weil er konnte ja nur denn baum fällen da kirito ihm das beigebracht hat und die meiste arbeit gemacht hat
  • Mika130705 Avatar
    Mika130705
    1 Monat her
    Man kann es kaum erwarten bis zur nächsten Folge nur schade das es jeweils nur 1 pro Woche gibt (absolut empfehlenswert ) ????????
  •  Perseus  (Gast) Avatar
    perseus (gast)
    1 Monat her
    Dafür, dass die in den letzten Folgen gehetzt haben, haben die sich diese Folge aber viel Zeit gelassen. Besonderes passiert, aber auch nichts wichtiges weggelassen. Finde ich gut.
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    1 Monat her
    @Knowingeyes, dann würde ich an deiner Stelle aber erst Mal richtig lesen, da steht ganz oben, Grün unterlegt, "Countdown zum Tag der Ausstrahlung in Japan".
  • KnowingEyes (Gast) Avatar
    Knowingeyes (gast)
    1 Monat her
    schade dass man sich auf den Kalender oft nicht verlassen kann =S folgen für samstag angekündigt und sonntag mittags sind sie immernoch nicht draußen.
  • JinTopia Avatar
    Endlich kommt mal fahrt auf . Folge 4 gibt es endlich Action . ^^ Auch wenn es komisch ist das Goblins sprechen können so das man sie versteht . Aber sollt net weiter stören . Ist halt nur ungewohnt fürs erste meiner Meinung nach . XD
  • Frozone (Gast) Avatar
    Frozone (gast)
    1 Monat her
    Oh Komm schon,wie kann mann die Folge wieder so blöd anfangen lassen und das Kirito, mit seiner Seelen These kommt, war ja mahl spannungshemend. Die Partikeleffekte,sehen aus wie in den Fate Ufotable,sehr geil. bis jetzt schon mahl, Optisch besser als S1 & 2. Aber diese Glatten Gesichter, mag ich nicht,errinert mich ebenfalls an die Fate reihe. Meine Lieblingsstelle im Intro , ansonsten kann mann sich anhören,aber nichts was bei mir auf den MP3 player kommt. Zur Folge,war jetzt nicht wirklich,gut, es geht nicht direkt weiter,sondern Kirito wacht im Spiel auf,nur eine abgeänderte Version. Leider schon wieder das Seelen Zeug,anstatt das sie die "Kampange" voranbringen,wenn mann es wie ein Spiel sehen will.
  • Jaaaa (Gast) Avatar
    Jaaaa (gast)
    2 Monate her
    Warum jede Woche eine:( So lange will ich nicht warten ist so spannend.
  • Yui Avatar
    Yui
    2 Monate her
    Ich bin nicht dabei :(
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    2 Monate her
    @Nafti Samstags, hier unser Kalender https://animecloud.stream/user/kalender/
  • nafti Avatar
    Nafti
    2 Monate her
    wann kommen immer die Folgen raus?
  • Darkor23 (Gast) Avatar
    Darkor23 (gast)
    2 Monate her
    @Sirmcdust: Reki Kawahara hat eine Pause nach dem Mother Rosario Arc eingelegt und aus seinen vorigen Fehlern und Geschichten dazu gelernt. Mit Alicization hast du einen Reki Kawahara der an seinen früheren Geschichten viel Neues dazu gelernt hat. Als Autor ist er praktisch sehr viel weiter gekommen... und Alicization soll eines dieser Werke sein die uns den weit besseren Reki Kawahara als den Light Novel Artist von SAO geben. Oder kurz: Reki ist als LN-Autor einfach besser geworden und hat dazu gelernt. Man hatte ja auch schon von der ersten Folge weg dieses Gefühl, dass Alicization ganz anders ist als die beiden Staffeln zuvor. Und zwar sehr im positiven Sinne.
  • Acefire1983 (Gast) Avatar
    Acefire1983 (gast)
    2 Monate her
    Mir hatte die erste Folge auch gefallen. Allgemein sollte man aber einfach mal kurz Abstand vom SAO gebashe nehmen und einfach mal reinschauen. Ich habe nur gehört, dass sich der Autor wesentlich verbessert haben soll. Ich freue mich auf mehr. Zur Folge selber hatte ein paar Coole Ideen, aber ich fande sie nicht sonderlich interessant gestaltet. Das meine ich in dem Sinne, dass es ein ziemlich interessantes Thema ist, das aber wirklich schlecht verpackt wurde. Beispielsweise waren die ersten 20 Minuten in der Virtuellen Welt underwhelming, wenn man nichts über das Konzept mit dem "Full Dive" (Soul Translator) wusste. Ich hätte die Szene einfach danach gezeigt, dann hätte man auch ein wenig Kontext gehabt. Und die Erklärung hätte man auch ein wenig mehr visualisieren können. Ein paar Details waren aber super: Zum einen seine unbewusste Träne nach dem Full Dive oder sein Versuch sein Schwert von der Schulter zu ziehen, das fühlte sich verständlich an. Bin mal gespannt was noch alles auf uns zukommen wird, gerade bei den vielen Folgen.
  • JinTopia Avatar
    @Neoni94 Nein zu dieser story ist GunGaleonline alternative net relevant da es sich dabei nur um einen spinoff handelt . Hat nix mit der hauptsory von SAO zutuhn . Ja dieser arc ist net grade klein . Ist ja immerhin beim Light Novel Von band 9 bis band 18 . Also insgesamnt 10 bänder .Da kann man sich ja ausmalen wie gross es ist . Und da sind halt schon viele folgrn notwendig wenn man net nur so kaltherzig darbieten will .
  • Yuki (Gast) Avatar
    Yuki (gast)
    2 Monate her
    Mich hat die Überlänge der Folge gestört. Ich kann problemlos mehrere Folgen hintereinander gucken, aber wenn diese nicht durch Opening und Ending voneinander getrennt bin ich irgendwie aus dem Tackt und mir kommt die Folge endlos lang vor. Außerdem hätte ich es lustig gefunden die Anime Only Zuschauer in der Underworld hängen zu lassen und am Ende der ersten Folge mit einem riesigen Fragezeichen zurück zu lassen. Das Fehlen an Informationen über die Underworld stört mich eher weniger. Aber das liegt wohl eher daran, das ich weiß das es so sein muss. Der Anfang ist leider sehr gerusht und Erklärungen wurden gekürzt. Dafür wurde die GGO Szene neu eingefügt, die Storytechnisch über keinen Mehrwert bietet und nur Fan Service ist um den kompletten alten Cast noch mal in GGO Outfits zu präsentieren. (Davon wird es sicher später Figuren geben -__-) Ich hoffe das die sich im Verlauf mehr Zeit für die Story lassen. Aber ich freue mich auf jeden Fall darauf das es weiter geht. \o/
  • Hikari (Gast) Avatar
    Hikari (gast)
    2 Monate her
    @Sdchaos (gast) Ja das ist die richtige Fortsetzung, es ist in der LN genauso verwirrend zu anfang^^
  • Ciela Avatar
    Ciela
    2 Monate her
    @Sdchaos doch, es handelt sich um die Hauptstory. Der Arc ist halt riesig, und wird vermutlich in mehrere "Staffeln" unterteilt. Also denke ich jetzt mal. Die wollen ja Geld verdienen.
  • Yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    2 Monate her
    Ich weiß jetzt nicht, was mich an der Folge mehr gestört hat. Das die Überlänge hatte oder das die so wenig aussagt. Habe mich durch das ganze hin und her, auch in den Welten, nicht abgeholt gefühlt und sogar ein bisschen abgehangen. Auf den ersten Blick scheint man wohl nicht mehr erwarten zu brauchen, als es bei den ersten beiden Staffeln der Fall war. @Sdchaos das ist eine richtige Fortsetzung von der Hauptstory.
  • SDChaos (Gast) Avatar
    Sdchaos (gast)
    2 Monate her
    Ist das eigentlich eine richtige Fortsetzung oder "nur" ein spin off? Also, die Charaktere in einen ähnlichen Universum es hat aber nichts mit der Hauptstory zu tun. ?
  • Kira1310 (Gast) Avatar
    Kira1310 (gast)
    2 Monate her
    @Jintopia, Danke für deine Antwort gut zu wissen :)
  • Kirito Montiel (Gast) Avatar
    Kirito montiel (gast)
    2 Monate her
    Dies ist mein liebster Anime aller Zeiten. Sao ist das Beste, wie diese Op. https://www.youtube.com/watch?v=OlkAR18QVAQ
  • JinTopia Avatar
    Ja die staffel hat 50Folgen . Und @sparten46 ich denke net das die restlichen folgen auch so lange gehen werden xD . Ist ja nicht ungewöhnlich das erste folge länger geht als die anderen .
  • Neoni94 (Gast) Avatar
    Neoni94 (gast)
    2 Monate her
    ist der eigentlich wichtig in der saffel Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online ?
  • SirMcDust (Gast) Avatar
    Sirmcdust (gast)
    2 Monate her
    Ich fasse mich einfach mal kurz, habe ja auch gerade erst die erste Folge beendet. Ich hatte Angst um diese Staffel, da ich die LNs gelesen habe und weiß wie viel Story dahinter steckt, ein Teil dieser Angst verflog als die Folgenanzahl bekannt wurde. Jetzt war die erste Folge auch gleich 40 Minuten lang, was auch nötig war um die Einleitung komplett unter zu kriegen ohne dabei Momentum zu verlieren. Ich halte es für eine gelungene Umsetzung der wirklichen guten Light Novel und hoffe sehr, dass sich dieser Trend fortsetzt. Was Animationen und ähnliches angeht hat A-1 (und gerade die Geldmaschine SAO) ja die Mittel um es so gut wie nur geht zu machen und es sieht so aus wie ein moderner Anime aussehen sollte. Außerdem liebe ich dass der Zeichenstil sehr nah an den original Konzepten von abec rankommt. Ich habe bisher keine Beschwerden und freue mich auf den Moment an dem der Anime meinen Stand in den Büchern überholt.
  • sparten46 Avatar
    Sparten46
    2 Monate her
    bin gespannt wie es weiter geht die erste folge was super und mal sehen ob die anderen es auch werden vor alem mit der laufzeit eine folge
  • sparten46 Avatar
    Sparten46
    2 Monate her
    bin gespannt wie es weiter geht die erste folge was super und mal sehen ob die anderen es auch werden vor alem mit der laufzeit eine folge
  • kira1310 (Gast) Avatar
    Kira1310 (gast)
    2 Monate her
    nice es geht weiter =) hat die staffel 50 folgen ??? ·
  • JinTopia Avatar
    Loli & shota SAO xD
  • Natsu dragneel (Gast) Avatar
    Natsu dragneel (gast)
    2 Monate her
    Was für eine erste Folge! Man hat im Ganzen sich eigentlich bis jetzt fast perfekt an die LN gehalten, hat aber versucht den Film canon zu machen und ein bisschen Handlung einzubauen. Natürlich ist sowas nicht immer eine gute Idee, aber in diesem Fall hat es auch gepasst. Dann sieht man noch wie die Party GGO spielt und man sieht auch Charaktere vom Spiel "Fatal Bullet" (was mich sehr überrascht hat). Das ging alles absolut in Ordnung! Warnung: Spoiler! In der LN wurde kurz auch erwähnt, dass die Party rund um Kirito GGO gespielt hat. Das mit den Fatal Bullet-Charakteren ist natürlich Fanservice bedingt. Die Animation war eigentlich fast auf dem Movie-Level, da gabs zwischendrin mal ein paar kleine Fehler und war aber sonst Welten besser als die Animation der vorigen Staffeln. Das Opening ist.... eine Bombe. LiSA schafft echt es wirklich immer mit einem Song ein Opening richtig gut zu machen. Das Opening wird sogar eines der Top 10 Openings von mir werden. Da passt alles: der Song zu dem ganzen Arc, der Song zu dem was im Opening passiert. Geniale Arbeit! Bin absolut zufrieden und freue mich jetzt schon auf die nächste Folge.
  • Perseus Avatar
    Perseus
    2 Monate her
    Nach den 2 Staffeln SAO, der Staffel Gungailonline und dem eine Film zu SAO kommt jetzt die dritte Staffel zu SAO. Die erste Folge wurde richtig gut gemacht und das Ending verät auch nicht zu viel baut aber dennoch Spannung auf. Ich bin richtig gespannt auf die nächste Episode und freu mich schon.
  • TrEs Akari (Gast) Avatar
    Tres akari (gast)
    2 Monate her
    freu mich schon wenn kirito und eugeu später erwachsen sind
  • Ciela Avatar
    Ciela
    2 Monate her
    Gänsehaut pur!!!!!
  • Genoss Avatar
    Genoss
    2 Monate her
    Einfach nur geil Zeichnung synchronisiert von feinsten soundtrack Geschichte top super Anime
    Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast